briefe gegen das vergessen
BRIEFE GEGEN DAS VERGESSEN - AKTION DES MONATS AUGUST 2012
 

DR. AMADOU SCATTRED JANNEH
Dr. Amadou Scattred Janneh: 
© Coalition for Change
Weil Dr. Amadou Scattred Janneh T-Shirts mit der Aufschrift "Für ein sofortiges Ende der Diktatur!" besaß, muss der Aktivist eine lebenslange Freiheitsstrafe absitzen. Er wurde am 7. Juni 2011 festgenommen und wegen "willentlicher Erzeugung und Verbreitung von Hass, Missachtung oder Abneigung gegen die Person des Präsidenten oder die Regierung von Gambia" unter Anklage gestellt. Amnesty International betrachtet Dr. Amadou Scattred Janneh als gewaltlosen politischen Gefangenen.
Am 16. Januar 2012 wurde Dr. Janneh, ehemals Minister für Information und Kommunikation in Gambia, schließlich zu lebenslangem Freiheitsentzug mit Zwangsarbeit verurteilt. Die T-Shirts waren von der Nichtregierungsorganisation Coalition for Change - The Gambia hergestellt und verbreitet worden. Aktivisten und Journalisten werden in Gambia regelmäßig diskriminiert und bedroht. Dazu zählen Beleidigungen, Drangsalierungen, rechtswidrige Festnahmen und Inhaftierungen, Folter, unfaire Gerichtsverfahren und Morddrohungen.
Bitte schreiben Sie höflich formulierte Briefe an den Präsidenten der Republik Gambia. Fordern Sie die sofortige und bedingungslose Freilassung von Dr. Amadou Scattred Janneh. Machen Sie den Präsidenten darauf aufmerksam, dass die Festnahme und Verurteilung von Dr. Janneh seine Rechte auf freie Meinungsäußerung, Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit verletzt.

Schreiben Sie in gutem Englisch oder auf Deutsch an

PRÄSIDENT
Dr. Alhaji Yahya Jammeh
Private Mail Bag
State House
Banjul
GAMBIA
(korrekte Anrede: Dear President / Sehr geehrter Herr Präsident)
Fax: (00 220) 42 20 34
E-Mail: info@statehouse.gm

(Standardbrief Luftpost bis 20 g: € 0,75)

Senden Sie bitte eine Kopie Ihres Schreibens an

BOTSCHAFT DER REPUBLIK GAMBIA
S. E. Herrn Mamour A. Jagne
126, Avenue Franklin D. Roosevelt
1050 Brüssel
BELGIEN
Fax: (0032) 2 64 63 277
E-Mail: mamour@gambiaembassy.be oder info@gambiaembassy.be


Sie können dazu einen in deutscher oder englischer Sprache verfassten Brief downloaden. 
(siehe unten)
Hier der deutsche Text:

Sehr geehrter Herr Präsident,

am 7. Juli 2011 wurde Dr. Amadou Scattred Janneh festgenommen, weil er T-Shirts mit der Aufschrift “Für ein sofortiges Ende der Diktatur!” besaß. Ihm wurde vorgeworfen, “Hass, Missachtung oder Abneigung gegen die Person des Präsidenten oder die Regierung von Gambia” verbreitet zu haben. Im Januar wurde Dr. Janneh, der früher Minister für Information und Kommunikation in Gambia war, zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe mit Zwangsarbeit verurteilt.

Amnesty International betrachtet Dr. Amadou Scattred Janneh als gewaltlosen politischen Gefangenen. Mit der Festnahme und Verurteilung wurde sein Recht auf freie Meinungsäußerung, Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit verletzt. Deshalb fordere ich Sie auf, Dr. Janneh umgehend und bedingungslos aus der Haft zu entlassen. 

Mit freundlichen Grüßen 
 


Sollten Sie eine Antwort auf Ihr Appellschreiben erhalten, schicken Sie bitte eine Kopie an amnesty international.
amnesty international, Postfach, 53108 Bonn 
Tel.: 0228/983730;
Fax: 0228/630036
E-mail: Info@amnesty.de   Internet: www.amnesty.de

Anschreiben 
in Englisch als Druckausgabe:
pdf
rtf
Anschreiben 
in Deutsch als Druckausgabe:
pdf
rtf

zurück
home
ai allgemein
Mitglied werden
amnesty deutschland
ai in soest
presse
kontakt
impressum
aktuelles
briefe gegen     das vergessen